Präventionmaßnahmen in Saarlouis

Theaterstück zu "Die weiße Rose"

Im Vereinshaus in Fraulautern veranstaltete der Landkreis Saarlouis, in Kooperation mit den Schoolworkern und der Kreisstadt Saarlouis, das Theaterstück „Die weiße Rose“ vom Weimarer Kulturexpress. »weiterlesen 

Gemeinsam musikalisch gegen Rechts gerockt

Bei sommerlichen Temperaturen fand in den diesjährigen Sommerferien das Musikfestival "Rock gegen Rechts" im Saarlouiser Wallgraben statt. »weiterlesen 

„Safe“ durch die EM

Was passiert, wenn man beim Public Viewing steht, ein spannendes Spiel erlebt und genau neben dir dein_e Traumpartner_in steht? Ihr euch beim Torjubel in die Arme fallt und den Rest der Nacht gemeinsam verbringt? »weiterlesen 

Puppentheater begeistert die Kinder der Grundschule Römerberg

Im Juni gastierte die Puppenspielerin Christiane Kampwirth im Landkreis Saarlouis und machte an ihrem ersten Auftrittstag Station in der Kulturhalle Roden. »weiterlesen 

Jugendliche setzten ein Zeichen für Menschlichkeit und mehr Toleranz

Seit Anfang Mai ziert ein neues Werk die Graffitimauer in Saarlouis - Fraulautern. Unter dem Motto "Bunt statt Braun" nahmen mehrere Jugendliche aus Saarlouis an einem Graffitiworkshop teil, welcher sich mit dem Thema Menschlichkeit und Toleranz beschäftigte. »weiterlesen 

Mit musikalisch irischer Lebensfreude für den guten Zweck

Anlässlich des Welt-AIDS-Tages veranstalteten das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis und die kommunale Jugendhilfe der Kreisstadt Saarlouis ein Benefizkonzert zugunsten der AIDS-Hilfe Saar e.V.. »weiterlesen 

Jugendtheaterstück „Braune Engel“

Unter dem Motto „Braune Engel“ fand Anfang Oktober ein Theaterstück statt, welches sich gegen Rassismus und Gewalt richtet. »weiterlesen 

Mit Rock gegen Rechts

Auch in diesem Jahr wurde im Saarlouiser Stadtpark wieder gegen Rechts gerockt und somit allen faschistischen Gruppierungen die rote Karte gezeigt. »weiterlesen 

Für globale Gerechtigkeit

Mit ihrem neuen Theaterstück "Global Playerz" tourt die Theatergruppe, um Schauspielerin Sonni Maier, derzeit durch Deutschland. Mit Ihrer Show begeisterte die Gruppe aus Nordrhein-Westfalen zuletzt Schülerinnen und Schüler im Karl-Thiel-Haus in Saarlouis-Roden. »weiterlesen 

Neues suchtpräventives Angebot "shake&fun"

Es handelt sich dabei um eine mobile alkoholfreie Cocktail-Bar mit flankierenden aktivierenden Spiele-Angeboten mit und ohne Präventionsbezug, wie z.B. den Promille-Brille-Parcours, ein Alkohol-Quiz, Slack-Line, Devil Sticks, Flash-Cups etc. »weiterlesen 

Theaterstück zum Thema „Mobbing“ in Schulen

Unter dem Motto „Mobfer-F“ fand Ende September ein  Theaterstück zu dem Thema „Mobbing“ in Schulen statt. Rund 240 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 der  Anne-Frank-Schule und des Gymnasium am Stadtgarten verfolgten die Vorstellung im Vereinshaus in Fraulautern. »weiterlesen 

BOB in Saarlouis

Junge Fahrer verursachen mehr Unfälle und sind häufiger Unfallopfer im Straßenverkehr. Das ist traurig, aber nun mal eine Tatsache. Vielfach ist dabei auch Alkohol oder eine andere Droge im Spiel, was in der Regel zu schlimmeren Folgen führt. »weiterlesen 

HIV/AIDS- Prävention der anderen Art

Um die erste Liebe und den erste Sex handelte das Theaterstück „Liebe, Love und the Sexperts“, welches kurz vor den Sommerferien in der Martin-Luther-King-Schule in Saarlouis – Fraulautern dargeboten wurde. »weiterlesen 

„Die Blonden“ gewannen beim HIV-Quiz im Irish Pub Saarlouis

Bereits zum zweiten Mal nahm das Präventionsteam des Gesundheitsamtes und der Kreisstadt Saarlouis die Möglichkeit wahr, eine Fragerunde des beliebten Montags-Quiz im Irish Pub Saarlouis zum Thema HIV/Aids zu gestalten. »weiterlesen 

Theaterstück „Süchtig- Relativ komischer Stoff“ in Saarlouis

Der Schauspieler Karl Maslo brachte Anfang November das „Ein-Mann-Theaterstück“ im Vereinshaus Fraulautern auf die Bühne. In einer anschließenden offenen Runde stellte er sich den Fragen der Schüler/innen zum Thema „Sucht“.  »weiterlesen 

Kinder- und Jugendtheater „Stromboli – Knut & die Wut“ gastierte in Saarlouis

Anfang Oktober gastierte das Kinder- und Jugendtheater „Traumbaum“ in der Kulturhalle Roden mit seinem Theaterstück „Stromboli – Knut & die Wut“.  »weiterlesen 

Prävention von Schüler - für Schüler

Im Rahmen des Projektes "Service Learning" der HTW des Saarlandes präsentieren Saarlouiser Schüler/innen Kurzfilme zum Thema "HIV". »weiterlesen

LiebeLove und the Sexperts

Ein spritziges Theaterstück rund um das Thema Liebe und Sexualität zu Gast in Saarlouis »weiterlesen

HIV Quizrunde im Irish Pub in Saarlouis war ein voller Erfolg

Eine Fragerunde der beliebten Quiz-Night im Irish Pub ging dieses Mal rund um das Thema "HIV/AIDS und Sexualität". »weiterlesen

Jugendtheater gegen Rechts

Das Kreisjugendamt Saarlouis präsentierte in Kooperation mit der Jugendbeauftragten der Kreisstadt Saarlouis und der Schoolworkerin Sarah Lebeck am Freitag, 12.10.2012 das Jugendtheaterstück „Lumpenpott“. »weiterlesen

„Rock gegen Rechts“ im Wallgraben von Saarlouis

Das Netzwerk für Demokratie und Courage veranstaltete auch in diesem Jahr, mit Partnern aus der Region, einen Aktionstag „Rock gegen Rechts“. »weiterlesen

Gesundheitsprävention im Betreuten Jugendtreff

Projekt „Miteinander der Generationen“ baut seine Jugendarbeit aus. »weiterlesen 

Anti-Drogenkonzert unter dem Motto „ Seid stark und sagt Nein

„Wie alt ist das Einstiegsalter beim Rauchen?“, „Welche Stoffe sind alle in Zigaretten?“, solche und ähnliche Fragen wurden von Dieter Breitvogel vom Verein Sucht- und Drogenprävention Oberfranken .... »weiterlesen

Zu dir oder zu mir…? Sicher macht lustig!

Unter diesem Motto stand die HIV-Präventionsaktion im Deutsch-Ausländischen Jugendtreff der Kreisstadt Saarlouis im Rahmen des Osterferienprogrammes. »weiterlesen 

Präventionsaktion im Kaufmännischen Berufsbildungszentrum (KBBZ) Saarlouis

Im April 2012 fand eine Präventionsaktion der anderen Art statt… Normalerweise ist das Präventionsteam des Gesundheitsamtes und der Kreisstadt Saarlouis auf den Straßen von Saarlouis unterwegs. »weiterlesen

„Sicher im Verkehr“ auch an Ostern!

„Sicher im Verkehr“ war das Motto der Aktion, um junge Leute über die Themen HIV und BOB zu informieren. »weiterlesen

Nikolausaktion in Saarlouiser Altstadt war ein voller Erfolg

Gemeinsam mit Studentinnen der HTW des Saarlandes führte die Kreisstadt Saarlouis, Abt. Familie und Soziales, eine Nikolausaktion in der Saarlouiser Altstdt durch. »weiterlesen

Mach mit! Saarlouis bewegt die Welt!

Zwischen dem 19. April und dem 10. August 2011 waren ein Dutzend Männer und Frauen, unter der Leitung des Aidsaktivisten Joachim Franz im Rahmen der „move the world - world aids awareness expedition 2011“ unterwegs mit dem Ziel mehr Bewusstsein im internationalen Kampf gegen HIV/AIDS zu erregen.  »weiterlesen

„Sicher im Verkehr“ auch am Valentinstag

Unter dem Motto „Sicher im Verkehr“ auch am Valentinstag wurden in Saarlouis Jugendliche mithilfe eines Quizes befragt. »weiterlesen

„Sicher im Verkehr“ -Präventionsaktion in Saarlouis

Mitarbeiter des Gesundheitsamtes Saarlouis, der Aktion BOB und der Abteilung Jugend und Soziales der Kreisstadt unterwegs in Saarlouis.  »weiterlesen

Für die kalte Jahreszeit bestens „gesafet“

Das Präventionsteam der Kreisstadt Saarlouis und des Landkreises Saarlouis war freitags wieder auf Tour. Mit im Gepäck waren neben einem Quiz zu den Themen „HIV/AIDS und BOB“ auch Präventionsmaterial, wie Kondome, Informationen und ein BOB-Schlüsselanhänger. »weiterlesen

Bescherung der anderen Art

Zwei Gehilfinnen des Nikolaus, Simone Theis vom Gesundheitsamt Saarlouis und die Jugendbeauftragte der Stadt Saarlouis Anette Plewka, machten sich auf, um kleine Nikolaustüten an junge Leute in der Stadt Saarlouis zu verteilen. »weiterlesen

AIDS-Truck klärte über Ursachen, Folgen und Zusammenhänge von HIV/AIDS auf

Den Passanten auf dem Kleinen Markt in Saarlouis bot sich am 12. September ein ungewöhnliches Bild. Ein bunt bemalter, fast 20 Meter langer Truck „schmückte“ den Platz. »weiterlesen 

Starke Präventionsarbeit der städtischen Jugendpflege

Am 1. Dezember veranstaltete das Gesundheitsamt Saarlouis in Zusammenarbeit mit der Aids-Hilfe Saar e.V. anlässlich des internationalen „Welt-Aids-Tages“ eine Aktions- und Informationsaktion in der Französischen Straße. Ausführliches Infomaterial war bereitgestellt worden und man konnte sich an der Aktionswand fotografieren lassen. »weiterlesen 

Zur Nachahmung empfohlen

„Good Practice“ heißt ein Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, bei dem es um Gesundheitliche Chancengleichheit, insbesondere um Gesundheitsförderung bei sozial Benachteiligten geht. Entsprechende Angebote und Initiativen werden nach eingehender Beurteilung auf die „Good-Practice-Liste“ aufgenommen. »weiterlesen 

 

Jugendbeauftragte / Jugendpflegerin

Anette Plewka, Stellv. Abteilungsleiterin

Tel: 06831/443-430

Mobil: 0172/6944927

E-Mail